Hundert Worte, die den Verstand beeindrucken,
wirken nicht halb so tief, wie ein einziges Wort,
das das Herz berührt!

Astro – Partnerschaft

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie sich zu dem einen Menschen hingezogen fühlen, ein anderer Mensch Ihnen eher unsymathisch ist? Oder warum Sie mit Menschen eine Beziehung eingehen, die Ihre (vermeintlichen) Partnerkriterien erfüllen, Sie aber trotzdem nicht glücklich sind? Stecken Sie evtl. gerade in einer Beziehungskrise und wissen nicht, wie es weitergehen soll? Oder haben Sie sich gerade neu verliebt und möchten wissen, ob Sie und Ihr neuer Partner zusammenpassen?

Diese Fragen und noch viele andere lassen sich mit Hilfe der Astrologie klären.

Ich berechne und erläutere Ihnen anhand der Geburtsdaten,

  • ob Sie und Ihr (Wunsch-) Partner dem Grunde nach zusammenpassen
  • wie Sie und Ihr Partner grundsätzlich in emotionalen Stress-Situationen innerhalb und außerhalb der Beziehung reagieren
  • Ihr Partnersuchbild und das Partnersuchbild Ihres Partners (das innere, tatsächliche Partnersuchbild muss nicht – kann aber – mit dem äußeren Partnersuchbild übereinstimmen).

Darüber hinaus beziehe ich – je nach Fragestellung – auch die laufenden Planetenbewegungen (Transite) sowie systemische Aspekte (familiäre Verstrickungen) in die Analyse mit ein und erläutere Ihnen, warum Sie evtl. gerade in eine Krise stecken, wie lange diese schwierige Phase anhält etc.

Natürlich kann diese Analyseart auch für andere zwischenmenschliche Beziehungen in etwas abgewandelter Form herangezogen werden (wie z.B. die Beziehung zwischen Kollegen, Eltern und ihren Kindern, die Beziehung zwischen Geschwistern etc.).

Das Partnersuchbild und die grundsätzliche Reaktion in emotionalen Stresssituationen können auch unabhängig von einer Partnerschaft berechnet und erläutert werden. Sollten Sie daran interessiert sein, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Nachricht. Wir vereinbaren dann einen von der Preisliste abweichenden Betrag.


zur Preisliste

zum Bestellformular
                                                     
Ich liebe dich …

hab ich dir das schon gesagt?
Tausend Mal, aber es kommt nicht bei dir an.

Du bist gefangen in einer Nebelwand,
… die dich glauben lässt, eine Beziehung führe zu Abhängigkeit,
… die dich glauben lässt, du wärst kein richtiger Mann,
… die dich glauben lässt, du wärst gefangen in einem Käfig, du säßest in der Falle,
… die dich glauben lässt, du müsstest alles besser machen als dein Vater,
… die dich glauben lässt, du wärst ein Opfer, total hilflos und dem Schicksal
    ausgeliefert,
… die dich verzweifelt suchen lässt nach einem Ausweg.

Du bist auf der Suche nach
… Unabhängigkeit, weil du Angst davor hast, wieder so tief zu fallen, wenn es schief
    gehen sollte,
… Macht, um Anderen stark gegenüber treten zu können,
… Freiheit, um einfach nur du selbst zu sein und dich entfalten zu können,
… dir selbst, weil du dich verloren hast in der Vergangenheit deiner Ahnen,
… Liebe, Geborgenheit, Wärme, Vertrauen; all das, was du dein ganzes Leben lang
    vermisst hast.

Du brauchst
… Beziehung, um dich als Ganzes zu fühlen,
… Liebe, um dich einzulassen,
… Freiheit, um zu erblühen,
… Gewissheit, die dich so sein lässt wie du bist,
… Geborgenheit, die dich angenommen fühlen lässt,
… Glauben, der dich stärkt,
… Halt, der dich auffängt,
… Heimat, die dich angekommen sein lässt,
… Sensibilität, die dich erahnt,
… Zärtlichkeit, die deinen Körper verführt,
… Verschmelzung, die dein Innerstes berührt,
… Vertrauen, um all das erleben zu können.

Ich gebe dir all das, wenn du mich nur lässt!
Es gibt keine Garantie, aber Liebe und den Glauben an das Gute.

Ich liebe dich …

hab ich dir das schon gesagt?
Tausend Mal, und irgendwann kommt es bei dir an!    

(© Daniela Woppowa, Januar 2012)